01.06.2015 Celle LM IV A/S

TSC-Paare  holen in Celle wieder beide

Landesmeistertitel in den höchsten Klassen

 

Wie schon so oft haben die Mitglieder des TK Weiss-Blau Celle mit Herz und Enthusiasmus am vergangenen Wochenende mehrere Landesmeisterschaften der Hauptgruppen (D-C-B Standard) und der Senioren IV (B-A-S Standard) ausgerichtet.

Wie immer wartete auf die Gäste eine reiche Palette an leckeren Imbiss-Angeboten, und wie stets bei solchen Anlässen war die Alte Exerzierhalle am Französischen Garten nicht nur bis auf den letzten Platz, sondern bis zum Bersten überbesetzt.

Riesenstimmung, tosende Schlachtrufe der Fans, und ein hoher Puls bei den Aktiven… Wer zur nächsten Runde aufgerufen wurde, musste sich erst einmal den verstopften Weg zum Parkett bahnen – da hieß es ruhigen Kopf und gute Nerven bewahren.

Eine große Fantruppe vom TSC in Hannover unterstützte in unübersehbarer Front und mit unüberhörbaren Anfeuerungsrufen die Clubkameraden auf der Fläche.  Und auch das restliche Publikum sparte nicht mit Beifallsovationen.

Ulla und Eduard Wutzke durften nach den errungenen Landesvizemeistertiteln in den Vorjahren die berechtigte Hoffnung hegen, diesmal den Sprung aufs höchste Podest zu schaffen. Aber da waren noch die Siegkandidaten Hartmut Hockemeier und Anne Rosemeyer aus Osnabrück, die an diesem Tag ihren Aufstieg in die Sonderklasse mit dem Gewinn der Landesmeisterschaft bei den Senioren IV A besiegeln wollten. Und so kam es zu dem erwartet engen Duell zwischen diesen beiden Paaren um den Titel.

Ulla und Edu zeigten die besseren Shapes, die Osnabrücker wirkten zu Beginn ein wenig lockerer. Sie entschieden den Langsamen Walzer mit 4:3 Einsen für sich, doch Ulla und Edu holten sich den Tango mit 5:2. Im Wiener Walzer schlug das Pendel mit 4:3 für  Anne und Hartmut wieder nach der anderen Seite aus, während das Ergebnis im Slowfox genau umgekehrt aussah. Und so hing in diesem Wertungskrimi alles vom entscheidenden Quickstep ab. Hier legten Ulla und Edu noch einmal eine volle Schippe zu und hatten schließlich 5 der sieben Wertungsrichter auf ihrer Seite.

Siegerehrung Landesmeisterschaft Senioren IV A

Nicht nur die vielen Tanzsportfreunde vom TSC, sondern auch eine kaum enden wollende Zahl weiterer Gratulanten beglückwünschten die Beiden überschwänglich zum Landesmeistertitel 2015.

Glückwünsche von allen Seiten

Bei den Senioren IV S starteten diesmal fast doppelt so viele Paare wie im Vorjahr, und das Feld wurde durch einige Neuzugänge kräftig aufgemischt. Im Kampf um die Plätze im Finale sollte es dementsprechend eng werden.

In der obersten Alters- und Leistungsklasse bewies unser Club seine Dominanz: Insgesamt kamen 5 der 20 startenden Paare, also genau ein Viertel, vom TSC in Hannover. Ulla und Edu tanzten als Sieger des A-Turniers mit und ließen noch einige S-Paare hinter sich. Bei Hans-Dieter und Marion Sorge lief es an diesem Tag gar nicht wie geplant, sie landeten auf dem geteilten Platz 14./15. – Eine etwas selbstbewusstere Präsentation hätte locker die Teilnahme am Semifinale gebracht.

Marion und Hans-Dieter

Marion Dedekind und Werner Schlamm-Dedekind ertanzten mit Platz 8 den Anschluss ans 7-paarige Finale. Ihre Leistung hätte nach Meinung vieler Beobachter klar einen Platz in der Endrunde gerechtfertigt.

Marion und Werner

Burghard und Helena Reithmeyer schafften gleich in ihrem ersten Turnier bei den Senioren IV S den Sprung ins Finale und wurden Sechste, wobei zu Platz 5 nicht viel fehlte. Eine tolle Leistung und ein sehr erfreulicher Einstand!

Helena und Burghard

Marcel Erné und Birgit Suhr-Erné waren zu Beginn des Turniers aufgrund des Getümmels am Rande des Parketts noch etwas verunsichert, doch wuchsen Gelassenheit und Freude von Tanz zu Tanz.

Birgit und Marcel

Als eigentlich alles im Lot war, kam es im Semifinale an einer vermutlich von übergeschwapptem Wasser oder Kaffee spiegelglatten Stelle überraschend zu einem üblen Sturz. Doch die beiden rappelten sich schnell wieder auf und setzten den Tanz, unterstützt von einem kräftigen Sonderapplaus, trotz schmerzender Glieder mit einem Lachen auf den Lippen fort.

The show must go on!

Foto: Roland

Als dann im Finale trotz des vorangegangenen Malheurs der Reihe nach alle 35 Einsen für unser Paar purzelten, gab es kein Halten mehr: Die TSC-Gemeinde johlte und tobte, und man fiel sich gegenseitig in die Arme.

Ein toller Moment für alle Beteiligten

Den Siegerpokal überreichte der Celler Landtagsabgeordnete Thomas Adasch, der in einem ausgiebigen Gespräch begeistertes Interesse sowohl für den Tanzsport im Allgemeinen als auch für die Leistung unseres Siegerpaares im Besonderen bekundete.

 

Siegerehrung Landesmeisterschaft Senioren IV S

 

Einen bewegenden Abschied gab es für unseren über Jahrzehnte hinweg geschätzten Tanzsportkollegen und Freund Helmut Lembke, der aus gesundheitlichen Gründen an dieser Meisterschaft nicht mehr teilnehmen konnte, aber nach der Siegerehrung seinen „Last Waltz“ mit Anne Roland tanzen durfte  und anschließend vom NTV-Präsidenten Jürgen Schwedux zusammen mit seiner Partnerin die goldene Ehrennadel des NTV für die vielfältigen herausragenden Leistungen im Laufe von  mehr als 20 Jahren gemeinsamer Tanzsportkarriere überreicht bekam.

Anne Roland, Helmut Lembke und Jürgen Schwedux

Der Abschied vom aktiven Tanzsport fiel Helmut sichtlich schwer, und er kämpfte bei seinen Dankesworten mit den Tränen. Wir wünschen ihm dennoch auch in Zukunft noch viele beglückende Momente in seinem heißgeliebten Hobby!

Ein Wort des Dankes zum Schluss sollte nicht fehlen: Der Erfolg unserer Paare spricht nicht nur für ideale Bedingungen und die positive Atmosphäre in unserer Trainingsgemeinschaft, sondern natürlich auch und ganz besonders für unsere Trainer Manfred Kober, Gerwin und Betty Biedermann, Nils und Martina Andersen, Sebastian von Henninges und Jörg Helmer. Allen ein herzliches Dankeschön für die optimale Vorbereitung auf diese Herausforderung!

Die siegreichen Vier

Fotos: Hanke

 

Videos vom Seminfinale und Finale der Landesmeisterschaft IV S sowie weitere Fotos von Helmut Roland.

http://www.worlddancesportevents.com/2015/06/15-05-dtvntv-lm-sen-iv-s-celle-germany/

 

Links:

http://www.tkweissblau.de

http://www.ntv-tanzsport.de