27.10.2018 Norderstedt G55

Endveranstaltung Goldene 55 in Norderstedt

Rainer und Astrid auf Platz 3 des Turniers und der Serie

 

Vereinslogo des Veranstalters

 

Die Endveranstaltung der Serie „Goldene 55“ fand in diesem Jahr in den lichtdurchfluteten Räumen des TTC Savoy Norderstedt statt. Ein angenehmes Ambiente, gute Organisation, fröhliche Atmosphäre und schöne Musik sorgten für beste Laune bei Aktiven und Zuschauern.

Fotos: Dieter Sorge

 

Von den 36 qualifizierten und somit zum Endturnier eingeladenen Paaren aus ganz Deutschland traten nur drei Viertel, also 27 Paare an. Auch die mit voller Punktezahl 160 aus den Qualifikationsturnieren als „Spitzenreiter“ hervorgegangenen Hamburger Jens und Maike Wolff konnten leider nicht starten. So avancierten die mit ebenfalls 160 Punkten platzgleichen Elmshorner Andreas und Annette Reumann zu den alleinigen Topfavoriten für die Endveranstaltung und den Titel des Seriensiegers.

Einfach nur genießen: Annette und Andreas

 

Wie so oft bei dieser Serie sollte sich die Rangfolge im Schlussturnier ganz entscheidend auf das Serienergebnis auswirken.

Platz 8 aus den Qualifikationsturnieren stand für Rainer und Astrid Quenzel aus unserem Club bis zu diesem Tag zu Buche – doch die Beiden hatten noch einen Riesensprung nach vorne vor sich.

Zwei, die voll auf Angriff tanzen

Mit einer ihrer besten Leistungen und einer unübersehbar dominanten Präsentation drängten sie sich den Zuschauern und Wertungsrichtern als klare Kandidaten für einen Treppchenplatz auf.

Charmant und positiv auffallend: Astrid und Rainer

 

Etwas überraschend erreichten nur sieben der 12 Ranglistenbesten das Semifinale – allerdings fehlten drei der Top Ten bei diesem Turnier, darunter die „italienischen Niedersachsen“ Sergio Dodaro und Francesca d’Aviri.

Nach drei Runden große Freude bei Rainer und Astrid über den hochverdienten Einzug ins Finale – doch es sollte noch viel  besser kommen…

 

In sehr guter Tagesform präsentierte sich das von Platz 10 der Rangliste ins Finale durchgestartete Paar Dirk Keller und Heidemarie Schulz-Brüsewitz vom Hamburger Sportverein,

Platz 6: Dirk und Heidi

ebenso wie das bis dato auf Platz 13 der Rangliste positionierte heimische Clubpaar Heinz-Jürgen und Jutta Kühl.

Platz 5: Heinz-Jürgen und Jutta

Fotos: Carola Bayer

Am Ende kamen die Norderstedter in einer hauchdünnen Entscheidung (nach vier Tänzen hatte noch Platzgleichheit bestanden) auf den fünften und die Hamburger auf den sechsten Platz in diesem Abschlussturnier.

Ein ganz außergewöhnliches Jubiläum durfte Ehepaar Kühl an diesem erfolgreichen Tag feiern: den 40. Hochzeitstag! Dazu gab es natürlich einen besonders blumigen Glückwunsch.

40 Jahre gemeinsam im Leben und auf der Tanzfläche

Foto: Bayer / Sorge

Eng ging es auch im Kampf um Platz 3 zu: Hier herrschte ebenfalls vor dem letzten Tanz Platzgleichheit zwischen unserem Paar, Rainer und Astrid, und dem von Platz 6 der Rangliste aus gestarteten Paar Siegfried und Maria Klein vom Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach. Mit etwas Pech hatten Rainer und Astrid den langsamen Walzer trotz zweier Zweien mit Platz 4 abgeschlossen, und auch der Wiener Walzer war nicht nach Wunsch gelaufen.

Entscheidender Endspurt im Quickstep

Doch im alles entscheidenden Quickstep lagen sie dann klar vor den Konkurrenten aus Stuttgart und holten sich damit Platz 3 im Gesamtergebnis.

Platz 4: Siegfried und Maria

Platz 3: Rainer und Astrid

 

Mit  Platz 2 in allen Tänzen holten sich die bis dahin Drittplatzierten der Rangliste, Siegbert und Annette Hübner (Uni Tanz Kiel), im Turnier und auch im Gesamtergebnis den umjubelten 2. Platz.

Platz 2: Siegbert und Annette

 

Unangefochtene Sieger mit 22 von 25 Einsen wurden in überzeugender Manier Andreas und Annette Reumann vom Tanz-Turnier-Club Elmshorn.

Platz 1: Andreas und Annette

Doppelerfolg für Annette und für Schleswig-Holstein!

Gegenseitige Gratulation …

… und Küsschen zur Siegerehrung

 

Was hatten die Finalergebnisse für die Endkonstellation in der Serie „Goldene 55“ zu bedeuten? Abgesehen vom klaren Seriensieg 2018 für Annette und Andreas Reumann und dem ebenfalls deutlichen 2. Platz für Annette und Siegbert Hübner wurde es bei der Ausrechnung der Reihenfolge in der Serie noch enger als schon beim Finalergebnis.

Da das Resultat der Endveranstaltung doppelt zählt, lagen Rainer und Astrid gleichauf mit Siegfried und Maria: Beide Paare hatten 276 Ranglistenpunkte erzielt. Und nun kam das sprichwörtliche Zünglein an der Waage zum Zuge: Bei Gleichstand entscheidet das Ergebnis des Abschlussturniers, das damit sogar dreimal in die Wertung einfließt. Und so hatten Rainer und Astrid auch in der Gesamtwertung der Serie Platz 3 erkämpft. Gratulation zu diesem neuerlichen tollen Erfolg!

Siegerehrung Serie „Goldene 55“

Fotos: Carola Bayer

Die besten sechs Paare der Gesamtserie:

  1. Andreas und Annette Reumann, Tanz-Turnier-Club Elmshorn
  2. Siegbert und Annette Hübner, Uni Tanz Kiel
  3. Rainer und Astrid Quenzel, Tanz Sport Club in Hannover
  4. Siegfried und Maria Klein, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
  5. Wolfgang Binder/Gudrun Schürrle, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
  6. Roland Lein/Karin Anton, TC Rot-Gold Würzburg

 

Herzlichen Dank an Carola Bayer für die wieder einmal brillanten bildlichen Impressionen von der eindrucksvollen Tanzsportveranstaltung in Norderstedt!

Mit ihrem jüngsten Coup haben Rainer und Astrid die ruhmreiche Tradition des TSC in Hannover bei den beiden großen Serien „Goldene 55“ und „Leistungsstarke 66“ fortgesetzt: Seit Bestehen des Clubs landete in jedem Jahr mindestens eines unserer Paare im Gesamtergebnis einer der beiden Serien auf einem Medaillenrang: Rainer und Astrid bei der G 55 in den Jahren 2012, 2013, 2014 und 2018, Birgit und Marcel bei der L 66 in den Jahren 2013 – 2017. Dazu  je drei Landesmeistertitel in der Sonderklasse und  je ein Treppchenplatz beim Deutschlandpokal – zwei ungewöhnliche Erfolgsserien!

Parallele Erfolgsstory: Astrid und Rainer, Birgit und Marcel

Fotos: Carola Bayer, Klaus Butenschön

Links:

https://www.tanzsport.de/de/news/news-reader/mit-der-endveranstaltung-noch-mal-gemischt

https://www.ntv-tanzsport.de/detail/news/detail/endveranstaltung-goldene-55-5/

Ergebnisse:

http://www.hatv.de/wrapper/20181027%20G55/1%20Offenes_Turnier_Goldene_55_S_Standard/index.html