13.03.2016 Gifhorn

Der Tag danach:

Alles wieder im Lot beim Frühlingspokal in Gifhorn

 

Für Birgit und Marcel war klar: Die fehlende Routine und Turnierpraxis musste schleunigst aufgebessert werden. Deshalb hatten sie sich entschlossen, am Sonntag beim Frühlingspokalturnier des SV Triangel in Gifhorn mitzumachen.

Vor Ort zeigte sich, dass die darum herum liegenden Meisterschaften und sonstigen Turniere zahlenmäßig dieser Veranstaltung ziemlich das Wasser abgegraben und hier zu meist sehr kleinen Startfeldern geführt hatten. Schade, denn die Organisatoren gaben sich viel Mühe mit Vorbereitung und Durchführung dieser Tanzsportveranstaltung. So bot sich eine nochmals vergrößerte Tanzfläche im Bürgerhaus von Gamsen, umgeben von dekorativ geschmückten Tischen für die Gäste.

 

Original und Kopie

Foto: Erné

Birgit und Marcel hatten sich nach der enttäuschenden Landesmeisterschaft wieder gefangen, genossen das Tanzen in diesem entspannten Ambiente und die schön gewählte Musik.

Aufmerksames Wertungsgericht…

… und Publikum

 

Am Ende holten Birgit und Marcel mit 23 von 25 Einsen den Pokal vor den LM-Dritten, Klaus und Hanne Werner, die ein Fässchen Bier abschleppen durften.

Siegerehrung Senioren IV S

Fotos: Beirith

Gold und Silber